Administration Communale de Flaxweiler



Quand dois-je commencer la préparation au mariage ?

Il est préférable de commencer la préparation du mariage civil au plus tard :

2 mois avant la date du mariage pour les résidents de nationalité luxembourgeoise ;
3 mois avant la date du mariage pour les résidents non luxembourgeois.

Quelles pièces justificatives dois-je fournir ?

Les pièces justificatives dépendent de votre nationalité. Pour constituer votre dossier de mariage, il vous faudra cependant impérativement, au minimum, fournir :

  • une pièce d’identité valable ;
  • une copie intégrale de l’acte de naissance des futurs conjoints datant de moins de 6 mois ;
  • le cas échéant, une preu​ve de célibat.

Puis-je choisir la date de mon mariage ?

La date de célébration du mariage est fixée lors de la remise de l’ensemble des pièces justificatives.
Puis-je aussi me marier religieusement ?

Si vous le souhaitez, vous pouvez célébrer religieusement votre mariage. En revanche, le seul mariage religieux est interdit. Il ne peut avoir lieu qu'après le mariage civil.

Pour plus d'informations: www.guichet.lu

DE

Fristen

Mit den Vorbereitungen für die standesamtliche Trauung sollte spätestens mit folgendem zeitlichen Vorlauf begonnen werden (als Anhaltspunkt):

2 Monate vor dem Hochzeitstermin bei Gebietsansässigen mit luxemburgischer Staatsangehörigkeit;
3 Monate vor dem Hochzeitstermin bei Gebietsansässigen nicht luxemburgischer Herkunft.

Die Ehe darf nur in einer Gemeinde geschlossen werden, in der einer der zukünftigen Ehepartner seinen gesetzlichen Wohnsitz hat.

Zwingend für die Eheschließung erforderliche Unterlagen:

  • ein Identitätsnachweis (Fotokopie des gültigen Reisepasses oder Personalausweises);
  • ein vollständiger Auszug aus dem Geburtsregister der zukünftigen Ehepartner (mit Angabe der Namen der Eltern), ausgestellt von der Gemeinde ihres Geburtsorts. 
  • Dieser vollständige Auszug darf nicht älter als sechs Monate sein. Kann diese Urkunde nicht beigebracht werden, so kann der Betroffene stattdessen eine vom Friedensrichter/Amtsrichter seines Geburtsorts oder seines gesetzlichen Wohnsitzes ausgestellte Offenkundigkeitsurkunde vorlegen, die vom Bezirksgericht des Ortes, an dem die Ehe geschlossen werden soll, für rechtsgültig erklärt werden muss. Bei Vorlage einer ausländischen

Für weiter Informationen: www.guichet.lu

Herz, Hochzeit, Ehe, Hände, Romantisch